Weißwurstnocken mit Blaubeer-Chutney

Zubereitung | Zubereitungszeit: ca. 50 Min.

Mit dem Chutney beginnen. Dafür die Zwiebel und den Knoblauch in Butter anschwitzen. Die restlichen Zutaten dazugeben und die Flüssigkeit komplett einkochen lassen.

Alle Zutaten für die Weißwurstnocken zusammen in der Küchenmaschine mixen. Mit
2 Esslöffeln aus der Masse Nocken formen. In gut gesalzenem Wasser 5 Minuten leicht köcheln lassen. Dann 10 Minuten ziehen lassen.

Zutaten für 4 Personen

Weißwurstnocken

  • 500 g Zimmermann Weißwurst, gepellt, klein gewürfelt
  • 100 g Weißbrot ohne Rinde, fein gewürfelt
  • 100 g Rucola, gewaschen und gezupft
  • 80 g Topfen
  • 100 g Parmesan, fein gerieben
  • 4 Eier
  • 40 g Hartweizengries

Blaubeer-Chutney

  • 300 g Blaubeeren, tiefgekühlt oder frisch
  • 1 kleine rote Zwiebel, geschält und fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und fein gewürfelt
  • 20 g Butter
  • Etwas Orangensaft
  • 200 g Zucker
  • 50 g weißer Balsamico-Essig

 

Münchner Weißwürste 300g

Die berühmte bayrische Spezialität mit hochwertigem Schweinefleisch, frischer Petersilie und besten Zutaten. Unsere Weißwurst wird nach traditioneller Münchner Rezeptur von erfahrenen Metzgermeistern abgeschmeckt und in modernen Anlagen schonend verarbeitet. Der bayrische Hochgenuss schmeckt zart und bekömmlich, enthält viel frische Petersilie und ist harmonisch mit einer feinen Zitronennote und Muskatblüte abgerundet. Schon Prinzregent Luitpold wusste die Spezialität von Zimmermann zu schätzen und ernannte unseren Firmengründer 1906 zum königlich-bayrischen Hoflieferanten.

Zum Produkt

Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst.

Noch mehr Genuss

    Nach oben