Weißwurst-Gulasch

Mei, is des guad

Zubereitung | Zubereitungszeit: ca. 45 Min.

Die Zimmermann-Weißwürste pellen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Knoblauch sehr klein würfeln, die Zwiebel schälen und in grobe streifen schneiden.
Die Paprika waschen, die Kerne entfernen, grob würfeln.
Alles in einem Topf mit etwas Öl andünsten, dann die Wurst zugeben und unter Rühren anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und weiterrühren.

Thymian waschen und von den Stielen zupfen. Den Thymian, das Paprika- und Chilipulver sowie Salz und Pfeffer dazugeben, dann das Mehl einsieben und mit einem 3/4-Liter Wasser aufgießen. Bei leichtem köcheln 30 Minuten garen.
Gewürzgurken in Scheiben schneiden und zum Weißwurst -Gulasch geben. Am Ende der Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Weißbrot servieren.

Zutaten für 2 Personen

  • 4 Stück Zimmermann Weißwürste
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Paprika
  • 2 Gewürzgurken
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 Msp. Chilipulver

Münchner Weißwürste 300g

Die berühmte bayrische Spezialität mit hochwertigem Schweinefleisch, frischer Petersilie und besten Zutaten. Unsere Weißwurst wird nach traditioneller Münchner Rezeptur von erfahrenen Metzgermeistern abgeschmeckt und in modernen Anlagen schonend verarbeitet. Der bayrische Hochgenuss schmeckt zart und bekömmlich, enthält viel frische Petersilie und ist harmonisch mit einer feinen Zitronennote und Muskatblüte abgerundet. Schon Prinzregent Luitpold wusste die Spezialität von Zimmermann zu schätzen und ernannte unseren Firmengründer 1906 zum königlich-bayrischen Hoflieferanten.

Zum Produkt

Beim Genießen geht´s um die Wurst.

Noch mehr Genuss

    Nach oben