Aktuelles

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Ehrung der Auszubildenden

Im Juli 2020 haben 3 Auszubildende die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Aufgrund Corona konnte die Ehrung heuer leider nur „in Raten“ und mit Abstand stattfinden.

Der Geschäftsführer Uwe Selent, die Personalleiterin Annemarie Knoll, die Betriebsratsvorsitzende, Margarita Pokarklis, und natürlich die jeweiligen Ausbilder gratulierten ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und freuen sich sehr, dass alle Auszubildenden im Unternehmen bleiben und dort spannende Aufgaben übernehmen werden:

Svenja Dirnagel, Kauffrau für Büromanagement, verstärkt ab sofort unser Marketing/Produktmanagement. Frau Lena Motzet Fachlageristin, steigt im Bereich Versand/Logistik ein.


Ehrung der Auszubildenden

Im 2. Step gratulierten wir Herrn Matthias Pitlik für das Bestehen der Ausbildung als Fachlagerist. Herr Pitlik verlängert die Ausbildung um ein weiteres Jahr, um den Beruf "Fachkraft für Lagerlogistik" zu erlernen.

Voller Stolz haben wir auch unseren ehemaligen Auszubildenden Dominik Köbler nochmals geehrt, der bereits im Sommer 2019 die Ausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik hervorragend abschloss.

Die IHK Schwaben hat Herrn Köbler als besten Auszubildenden in seinem Ausbildungsberuf im Abschlussjahr 2019/2020 in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm ausgezeichnet.


Zimmermann - Azubi Onboarding 2020

Neue Auszubildende lernen bei Rallye durch Thannhausen Partnerunternehmen kennen

Besonders die erste Ausbildungswoche war für die neuen Nachkömmlinge ereignisreich und aufregend. Die Inhalte der Onboarding-Woche waren vielseitig und spannend. Neben der Einführung in das Unternehmen Zimmermann wurde ein Rallye, ein Azubi-Knigge sowie eine Betriebsbesichtigung arrangiert.

Ein zentraler Teil des „Onboarding Programm“ ist es auch, dass Auszubildende die Partnerunternehmen und somit die regionale Verbundenheit von Zimmermann kennenlernen. Hierzu wurde am 2. September eine Rallye durch Thannhausen organisiert.  Ziel war es, die Arbeitsschwerpunkte sowie die Aspekte der Zusammenarbeit einiger Partnerunternehmen vermittelt zu bekommen. Die Azubis machten in Zweiergruppen und unter strikter Einhaltung der Hygienevorgaben und Sicherheitsabstände jeweils Station bei folgenden Unternehmen:

Coredia-Medienproduktion, Bäckerei Bosch, Spedition Kolbe, Deni Druck, Fitnessclub F1, Postbräu Thannhausen, Elektrotechnik Hafner, printdesign.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und anschließendem Teambuilding-Seminar wurde der zweite ereignisreiche Tag für die Auszubildenden abgeschlossen.

Zimmermann dankt allen an der Rallye beteiligten Unternehmen für die tolle Unterstützung.


Laptops für Thannhauser Schulkinder

In einer gemeinsamen Initiative stellten regionale Unternehmen, darunter die Fleischwerke Zimmermann, der Mittelschule Thannhausen Laptops zur Verfügung. Diese kommen den sozial-schwächeren Schülerinnen und Schülern zugute, die nur sehr bedingt oder gar keinen Zugang zu privaten Laptops haben. Gerade in Corona-Zeiten mit Homeschooling ist es besonders wichtig, dass die Ausstattung mit digitalen Endgeräten sichergestellt ist. Die Laptops verbleiben im Eigentum der Schule, um sie später an neue Fünftklässler weitergeben zu können.

Das im Pausenhof der Thannhausener Mittelschule aufgenommene Bild zeigt Herrn Rehle (Kaufmännische Leitung - 3ter von rechts) von den Fleischwerken Zimmermann.


Verlängerte Öffnungszeiten für den Werksverkauf

von Margarita Pokarklis

Unser Werksverkauf ist die gute Adresse für Frische und Qualität in Thannhausen. Im modern eingerichteten Ambiente finden Sie hier von traditionellen Schmankerln auch erstklassige Convenience-Produkte für die schnelle Küche. Seit Anfang Februar kommen wir dem Wunsch vieler Kundinnen und Kunden nach verlängerten Öffnungszeiten nach. So öffnet der Laden am Dienstag und Donnerstag bereits um 12.00 statt 14.00 Uhr und schließt erst um 18.00 Uhr. Freitags können die Fleisch- und Wurstwaren von 10.00 bis 15.00 eingekauft werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne. 

 

Nach oben