Der königliche Genuss aus Bayern

Das Unternehmen

Unser Unternehmen wurde bereits im Jahr 1894 von Edmund Zimmermann im bayrischen Thannhausen gegründet. Von Anfang an war es sein Ziel, Produkte von bester Frische und höchster Qualität herzustellen. Diese Philosophie wurde konsequent verfolgt und auch belohnt: Prinzregent Luitpold ernannte den Thannhausener Metzgermeister 1906 zum Königlich bayrischen Hoflieferanten. Diese Auszeichnung motiviert unsere rund 300 Mitarbeiter bis heute, mit Premiumprodukten für königlichen Genuss zu Hause zu sorgen.

Unser Selbstverständnis

Wir bilden unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiter, investieren in modernste Produktionsanlagen und treiben Innovationen voran. Denn höchste Qualität entsteht über alle Bereiche der Produktionskette hinweg: vom Einkauf der Rohstoffe bis hin zum fertigen Produkt. Wir sind mit folgenden anerkannten Zertifikaten ausgezeichnet: IFS, QS und dem Zertifikat für ökologisch erzeugte Lebensmittel. Außerdem sind wir stolz auf zahlreiche DLG-Prämierungen. Bei uns gibt es also gewissermaßen Qualität mit Brief und Siegel.

Unser Sortiment

Die drei Säulen unseres Sortiments sind original bayrische Produkte, Premiumschinken und Spezialitäten im Bereich Kochwurst. Ergänzend dazu gibt es Suppen, Eintöpfe sowie frische Teigwaren. Und als einer der ersten Hersteller produziert Zimmermann schon seit 1997 ein gut sortiertes Angebot an Bio-Produkten.

Daten und Fakten:

Gründung: 1894

Mitarbeiter: ca. 300 

Umsatz: ca. 73 Millionen €

Firmengelände: ca. 24.000 m2

Vertriebswege: Lebensmitteleinzelhandel, Großhandel, Großverbraucher, C&C, Feinkostgeschäfte

Nach oben