Genießen auf Bayrisch mit "Knack"

Knackige Bayern mit Kartoffelsuppe

Herzhaft und defitg im Geschmack

Zubereitung

Kartoffeln schälen, abspülen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Porree putzen, gut abspülen und in Stücke schneiden. Das Fett in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel und Porreestücke darin glasig dünsten. Kartoffelwürfel und Brühe dazugeben und alles mit Deckel etwa 20 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln in der Suppe zuerst mit Kartoffelstampfer und danach kurz mit dem Stabmixer zerkleinern. Die Sahne unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Dazu servieren Sie Zimmermann knackige Bayern. Guten Appetit!


Mengen für Person(en):
Kartoffeln (mehligkochend) 200,0g
Zwiebeln0,5
Stange Porree0,2
Butter10,0g
Fleischbrühe (kräftig)250,0ml
Schlagsahne25,0g
Salz, Pfeffer, Marjoran
Zubereitung:

Kartoffeln schälen, abspülen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Porree putzen, gut abspülen und in Stücke schneiden. Das Fett in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel und Porreestücke darin glasig dünsten. Kartoffelwürfel und Brühe dazugeben und alles mit Deckel etwa 20 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln in der Suppe zuerst mit Kartoffelstampfer und danach kurz mit dem Stabmixer zerkleinern. Die Sahne unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Dazu servieren Sie Zimmermann knackige Bayern. Guten Appetit!