Erlesener Genuss nach Art der Tiroler

Gefüllte Schweinefilets an Spargel

Festliches zur Spargelsaison

Zubereitung

Filets waschen und trocken tupfen. Zum Füllen von beiden kurzen Seiten mittig quer mit einem spitzen Messer bis zur Mitte einstechen. Die Öffnung mit einem Kochlöffelstiel erweitern. Für die Füllung Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden. Toast fein mahlen und mit Schinken, Frischkäse, Lauchzwiebeln und Eigelb vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die Filets geben und mit Garn zubinden. Kleine Stiele Rosmarin unter das Garn schieben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Gefülltes Filet darin rundherum ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen. Filets auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° ca. 30-35 Minuten zu Ende garen. Nach 20 Minuten mit Bratenfond ablöschen. Inzwischen Spargel schälen, und in Salzwasser kochen. Dazu passen Zimmermann Bio Spätzle oder Kartoffeln. Guten Appetit.


Mengen für Person(en):
Schweinefilet(s)1,0Stück
Lauchzwiebeln25,0g
Tiroler Rauchschinken50,0g
Toastbrot20,0g
Doppelrahm-Frischkäse20,0g
Eigelb
Pfeffer, Salz, Rosamrin
Zubereitung:

Filets waschen und trocken tupfen. Zum Füllen von beiden kurzen Seiten mittig quer mit einem spitzen Messer bis zur Mitte einstechen. Die Öffnung mit einem Kochlöffelstiel erweitern. Für die Füllung Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden. Toast fein mahlen und mit Schinken, Frischkäse, Lauchzwiebeln und Eigelb vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die Filets geben und mit Garn zubinden. Kleine Stiele Rosmarin unter das Garn schieben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Gefülltes Filet darin rundherum ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/4 Liter Wasser ablöschen. Filets auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 200° ca. 30-35 Minuten zu Ende garen. Nach 20 Minuten mit Bratenfond ablöschen. Inzwischen Spargel schälen, und in Salzwasser kochen. Dazu passen Zimmermann Bio Spätzle oder Kartoffeln. Guten Appetit.