Von der Berufsschule direkt ins Controlling der Fleischwerke Zimmermann

Wer bei den Fleischwerken Zimmermann eine Ausbildung macht, der arbeitet schnell eigenständig. Das hat auch Michael Bindl in den letzten 2 ½ Jahren gelernt. Er durchlief als Kaufmann für Büromanagement alle kaufmännischen Abteilungen und lernte die verschiedenen Aufgabenbereiche kennen. Hier hatte er einen großen Vorteil: Vor seiner Ausbildung bei Zimmermann lernte er bereits Fleischer in der elterlichen Metzgerei und kann auf viele praktische Erfahrungen aus dieser Zeit zurückgreifen. Ende Januar bestand Herr Bindl nun die IHK-Prüfung mit großem Erfolg und schloss die Berufsschule mit einem Durchschnitt von 1,7 ab.

Dass wir einen tollen Azubi wie Herrn Bindl gerne übernehmen, ist klar! Im Zimmermann-Controlling kann er ab sofort sein Wissen aus beiden Ausbildungen optimal einsetzen und unser Team tatkräftig unterstützen. Im Rahmen der Ehrung gratulierten herzlich Julian Hertzig, Geschäftsführung, Annemarie Knoll, Personalleitung, Felix Rehle, kaufmännische Leitung, Margarita Pokarklis, Betriebsratsvorsitzende, und Justine Schwarzenberger, Assistentin Personalleitung.

Wer sich über freie Ausbildungsplätze oder Stellenangebote bei Zimmermann informieren will, findet sie hier im Karrierebereich.

Mitarbeiterehrung 2018

Einen tollen Abschluss hat Michael Bindl (Mitte) geschafft. Felix Rehle, Annemarie Knoll, Justine Schwarzenberger und Julian Hertzig freuen sich mit ihm (von rechts nach links).

 
 
 
Einverstanden

Wir nutzen Cookies um Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.