Ausgezeichnet! Zimmermann erhält beim Wettbewerb
Beruf & Familie einen Sonderpreis.

Die Regionalmarketing Günzburg GbR (https://www.familien-und-kinderregion.de) hat in Kooperation mit dem Lokalen Bündnis für Familie Landkreis Günzburg, der IHK Schwaben, der Kreishandwerkerschaft Günzburg/ Neu-Ulm, der Agentur für Arbeit Günzburg sowie der Sparkasse Günzburg-Krumbach zum Wettbewerb Familie & Beruf geladen. Neben 21 anderen Unternehmen und Betrieben aus der Region beteiligten sich die Fleischwerke Zimmermann beim Wettbewerb. Denn hier wurden Unternehmen und Betriebe gesucht, die täglich mit Engagement und Kreativität zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen.

„Es ist mir ein persönliches Anliegen, unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in allen Lebenslagen zu unterstützen“, erklärt Geschäftsführer Julian Hertzig. „Egal ob Eltern mit kleinen Kindern oder Mitarbeiter mit pflegebedürftigen Angehörigen, wir zeigen stets größtmögliche Flexibilität.“ Diese lösungsorientierte Kompromissbereitschaft und das Eltern-Kind-Büro überzeugten die Jury. Das Traditionsunternehmen erhielt zusammen mit drei weiteren Betrieben einen Sonderpreis in Form eines kurzen Werbefilms über die familienfreundlichen Aktivitäten. Der Werbefilm ist in der Mediathek des Regionalsenders a.tv sowie im YouTube Channel Günzburg #meinlandkreis (https://www.youtube.com/channel/UCrTSE-AZYVyh-RWu-IKLXMA ) zu finden.
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und machen weiter so!

Die ganze Geschichte zum Eltern-Kind-Büro und wie es dazu kam, finden Sie hier.
Und hier geht’s direkt zum Film!

Zimmernann Auszeichnung Beruf und Familie

Die Fleischwerke Zimmermann sind ein ausgezeichneter, familienfreundlicher Arbeitgeber: Landkreismaskottchen Mona Mindel, Geschäftsführer Julian Hertzig, Personalleitung Annemarie Knoll und stellvertretende Landrätin Monika Wiesmüller-Schwab.